Redaktions-Alltag mal anders

Wein Lese Land marbach + bottwartal 2/2018

Fröhliches Verkosten im Küchenstudio Pfisterer + Fuchs: Andreas Hennings, Karin Götz, Kai Keller, Julia Spors und Julia Amreihn (oben von links)

Leckere Weine probieren, statt Texte schreiben, ein wenig fachsimpeln über die feinen Tropfen, statt Layouts basteln. Wenn für die Redaktion ein Wein-Tasting ansteht, muss man fairerweise sagen: Es könnte schlimmer kommen. Die passende Location? Mit Sack und Pack, Wein und Käsewürfeln, „überfallen“ wir das Küchenstudio Pfisterer + Fuchs in Marbach. Dort suchen wir uns die schönste Küche aus und fühlen uns wie zuhause – danke für die Gastfreundschaft! Fünf Weine werden verkostet, zwei weiße, drei rote.

Die Tester sind fünf Personen, die alle mehr oder auch weniger mit Wein zu tun haben:

– Karin Götz, Leiterin der Lokalredaktion der Marbacher Zeitung, bekam die Liebe zum Wein in die Wiege gelegt. Ihr Vater, Chefredakteur des Zeitungsverlags Waiblingen, wurde der Weinpapst aus dem Remstal genannt.

– Andreas Hennings, Redakteur, hat erst vor zwei Jahren den Wein für sich entdeckt, trinkt am liebsten Rosé.

– Julia Spors, stellvertretende Redaktionsleiterin, liebt es, in einer Weinregion zu leben, genießt Besen und schöne Festle.

– Julia Amrhein, Redakteurin, Neig’schmekt aus Franken, lernt gerade den Württemberger Wein kennen und lieben.

– Kai Keller, Geschäftsführer der Marbacher Zeitung, findet, dass über Wein zu reden, genau so viel Freude macht, wie ihn zu trinken.

2018-10-12T09:52:09+00:00