Hartmann Dippon zum Genussbotschafter ernannt!

Peter Hauk Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und Hartmann Dippon im Barockschloss Mannheim.

Hartmann Dippon ist Genussbotschafter des Landes Baden – Württemberg!


Eine schöne Auszeichnung hat der Beilsteiner Ökowinzer Hartmann Dippon vom Schlossgut Hohenbeilstein dieser Tage beim sechsten Genussgipfel im Barockschloss Mannheim erhalten: Er kann sich künftig Genussbotschafter des Landes Baden-Württemberg nennen. Ein Ziel des Genussgipfels war es, zu diskutieren, wie eine Lebensmittelkultur der Vielfalt Beiträge für die wirtschaftliche und politische Weiterentwicklung Europas leistet und leisten kann. „Es sind Menschen, die dieses Erbe erarbeitet haben, bewahren und verteidigen und erforderlichenfalls auch weiterentwickeln“, so der Minister für ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk. Hartmann Dippon baue auf seinem familiengeführten Schlossgut Hohenbeilstein seit fast 25 Jahren Wein nach kontrolliert ökologischen Richtlinien an. Er gelte als Vorreiter des Bioweinbaus im Lande und als Referenz für die gesamte Weinbranche. Dippon zeige größte Sorgfalt im Umgang mit der Natur und der Tradition ohne das Moderne und Zweckmäßige aus den Augen zu verlieren. Zudem habe er es verstanden, frühzeitig seine Leidenschaft und sein Verantwortungsbewusstsein für den biologischen Weinbau an die nächste Generation weiterzugeben.

2018-11-19T14:15:30+00:00