Herzlich willkommen

Literatur - Spaziergänge

Dorothee Roth

Unterwegs auf literarischen Spuren …

rund um die Schillerhöhe mit Literatur-Spaziergänge Hahn, Kusiek & Laing

Mitten im Genuss der Gaumenfreuden, die bei den Wein Lese Tagen geboten werden, möchte man vielleicht einmal Atem holen und sich Bewegung verschaffen. Dies kann man an beiden Tagen zwischen 14:30 Uhr und 17:30 Uhr mit LitSpaz tun. Die seit vielen Jahren im Raum Stuttgart aktiven und aus Marbach stammenden Literatur-Spaziergänger Andrea Hahn, Heiko Kusiek und Birger Laing nehmen das Publikum stündlich mit auf 30-minütige Führungen, die sich rund um die Schillerhöhe drehen. Beim Schillerdenkmal wird erzählt, wie das verrufene Marbacher Schelmengrüble zur ehrenwerten Schillerhöhe wurde. Danach kann man auf unterhaltsame Weise eine Wissenslücke schließen, denn man erfährt, wo Johann Caspar Schillers Obstbaumgarten liegt, von dem viele gar nicht ahnen, dass es ihn gibt, und was es damit auf sich hat. Auf der Aussichtsterrasse kommt der Neckar literarisch ins Blickfeld, und in der Haffnerstraße ist zu erfahren, wer eigentlich der Namengeber der J.-G.-Fischer-Straße war.

Treffpunkt: Am Samstag, 3. februar 2018 ab 15:30 Uhr und Sonntag 4. Februar 2018 ab 14:30 Uhr jede Stunde, an der Schillerstatue am Zelt, wo Gewandete die Mitspaziergänger begrüßen.

Dauer des Spaziergangs etwa 30 Minuten.